Tristan    Gremper    (Berikon),    Guido    Künzler    (Menzingen)    und    Rolf    Marti (Brittnau)   haben   der   heutigen   Formation   eine   eigene   Prägung   gegeben.   Ihre instrumentalen   SöMMereien   sind   gleichsam   urchig   und   tänzig,   söMMerig eben,      nach      Art      der      Schwyzerörgeli-Musig      Mutschellen.      Die      drei Volksmusikanten    spielen    vorwiegend    traditionelle    Tänze    aus    dem    alpen- und      vaterländischen      Inventar,      ohne      trendige      Repertoiregestaltung. Studioaufnahmen,      Radio-   und   Fernsehauftritte   und   auch   nicht      alltägliche Auftritte   ennet   der   Grenze   markieren   besondere   Momente   in   der   Chronik der SöMM . Die     SöMM .Schwyzerörgeli-Musig     Mutschellen     hat     in     abwechselnden personellen   Besetzungen   seit   der   Gründung   im   Jahr   1985   in   der   Szene   der Schweizer   Folklore   dazu   beigetragen,   dass   der   Name   der   Formation   geläufig und   ihre   Musik   einem   breiten   Publikum   vertraut   sind.   Seit   2018   tritt   die SöMM .Schwyzerörgeli-Musig Mutschellen als Dreiheit auf.

Aktuell

SöMMertime im Hüttli, Meierskappel, 11- 14 Uhr Gastgeber: Diana und Markus Felder, Is Hüttli, Reservation: 079 692 36 14 27. Januar 2019 (Raclette) 31. März 2019 (Cordon-bleu)

Demnächst

08. März 2019 | Restaurant Au | Adliswil (Patronat) 25. September 2019   | Örgeligade  | Udligenswil (Patronat) 27. September 2019 | S Beizli  | Nusshof (Patronat)

Kontakte

 

Rolf Marti

Rolf   Marti   (1957)   ist   in   Rothrist   aufge - wachsen   und   wohnt   seit   mehr   als   30 Jahren    in    Brittnau.    Musikalische    Geh - versuche   machte   er   als   Kind   mit   einer Blockflöte,    einem    alten    verstimmten Akkordeon    und    in    der    Lehrerausbil - dung   mit   der   Querflöte.   Seit   2008   ist er Bassist bei der SöMM .

Engagement

Der   schönste      Augenblick   ist   und   bleibt   für   uns   die   Aufforderung      des   Publi - kums,    aufzuspielen,    sei    es    für    ein    privates    Fest,    für    ein    Konzert,    für    einen Vereinsanlass, oder als Stubete- und Patronatsmusik im Restaurant.
SöMM. Schwyzerörgeli - Musig Mutschellen     händisch
„händisch“ kann bestellt werden unter tristan.gremper@bluewin.ch. Die vorher eingespielten CDs sind vergriffen: Guets M’Örgeli | Mutschälle pur | es SÖMMeret |
Tristan Gremper | tristan.gremper@bluewin.ch | 079 290 61 11 Guido Künzler | guido.kuenzler@soemm.ch | 076 429 07 47 Rolf Marti | smartis@mails.ch | 062 751 47 17
Die letzte CD „händisch“ entstand 2010. (Soundcloud / mx3)
…und zum Schluss Sie möchten Informationen über die Auftritte der SöMM? Bestellen Sie den Newsletter unter guido.kuenzler@soemm.ch.

Musik

©SöMM. Schwyzerörgeli-Musig Mutschellen | 27. November 2018 Web-Umsetzung Rolf Marti, Brittnau | Fotos Rolf Schaffner, Villmergen
Tristan      Gremper      (Berikon),      Guido      Künzler (Menzingen)   und   Rolf   Marti   (Brittnau)   haben   der heutigen       Formation       eine       eigene       Prägung gegeben.    Ihre    instrumentalen    SöMMereien    sind gleichsam    urchig    und    tänzig,    söMMerig    eben, nach   Art   der   Schwyzerörgeli-Musig   Mutschellen. Die     drei     Volksmusikanten     spielen     vorwiegend traditionelle      Tänze      aus      dem      alpen-      und vaterländischen        Inventar,        ohne        trendige Repertoiregestaltung.    Studioaufnahmen,        Radio- und   Fernsehauftritte   und   auch   nicht      alltägliche Auftritte   ennet   der   Grenze   markieren   besondere Momente in der Chronik der SöMM . Die   SöMM .Schwyzerörgeli-Musig   Mutschellen   hat in   abwechselnden   personellen   Besetzungen   seit der    Gründung    im    Jahr    1985    in    der    Szene    der Schweizer    Folklore    dazu    beigetragen,    dass    der Name    der    Formation    geläufig    und    ihre    Musik einem   breiten   Publikum   vertraut   sind.   Seit   2018 tritt   die   SöMM .Schwyzerörgeli-Musig   Mutschellen als Dreiheit auf.

Aktuell

SöMMertime im Hüttli, Meierskappel, 11- 14 h Gastgeber: Diana und Markus Felder, Is Hüttli,  Reservation: 079 692 36 14 27. Januar 2019 (Raclette) 31. März 2019 (Cordon-bleu)

Demnächst

08. März 2019 Restaurant Au | Adliswil (Patronat) 25. September 2019 Örgeligade  | Udligenswil (Patronat) 27. September 2019 S Beizli  | Nusshof (Patronat)

Kontakte

 
Engagement Der schönste  Augenblick ist und bleibt für uns die Aufforderung  des Publikums, aufzuspielen, sei es für ein privates Fest, für ein Konzert, für einen Vereinsanlass, oder als Stubete- und Patronatsmusik im Restaurant. SöMM. Schwyzerörgeli - Musig Mutschellen     händisch
„händisch“ kann bestellt werden unter tristan.gremper@bluewin.ch. Die vorher eingespielten CDs sind vergriffen: Guets M’Örgeli | Mutschälle pur | es SÖMMeret |
Tristan Gremper | tristan.gremper@bluewin.ch | 079 290 61 11 Guido Künzler | guido.kuenzler@soemm.ch | 076 429 07 47 Rolf Marti | smartis@mails.ch | 062 751 47 17
Die letzte CD „händisch“ entstand 2010. (Soundcloud / mx3)
…und zum Schluss Sie möchten Informationen über die Auftritte der SöMM? Bestellen Sie den Newsletter unter guido.kuenzler@soemm.ch.

Musik

©SöMM. Schwyzerörgeli-Musig Mutschellen | 22. November 2018 Web-Umsetzung Rolf Marti, Brittnau | Fotos Rolf Schaffner, Villmergen